EspaDu- Energiesparen Duisburg

 

Unsere Schule nimmt am Energiesparprojekt der Stadt Duisburg teil. Es heißt kurz: ESPADU.

Inhalte dieses Projektes sind die Vermittlung und das Begreifen von sinnvollem Umgang mit Energie. Den Kindern wird unter anderem beigebracht, effizient mit Strom umzugehen und nachhaltig zu handeln. In allen Klassenräumen sind die Lichtschalter beschriftet und nur bei Notwendigkeit die Lampen angeschaltet.

Des Weiteren wird die richtige Fensterlüftung in den Klassen thematisiert. Um den Kindern dies möglichst anschaulich darzustellen, haben wir eine CO2 -Ampel angeschafft. So kann jeder sogar sehen, ob die Luft gut oder schlecht ist, und auch beobachten, wie schnell mit Stoßlüften oder noch besser Durchlüften wieder Frischluft für alle da ist. So gelingt das Lernen noch besser!

 

 

Im Sachunterricht wird besonders ausführlich zu den Themen Strom, Wasser, Luft und Energie gearbeitet. Die Kinder lernen ressourcensparendes Handeln und auch, wie man dies im häuslichen Umfeld anwendet.

Besonders freuen wir uns darüber, jährlich Strom-, Wasser- und Wärmekosten einzusparen. Das Ecoteam zahlt der Schule dafür eine Prämie, die den Kindern zugute kommt.

Weitere Informationen findet man unter: 

 www.duisburg.de/micro2/umwelt/klima/inhalt/102010100000427911.php