Bienenklasse


Radfahrausbildung

Langsam wird es ernst. Am 10. Juni werden wir unsere Radfahrausbildung abschließen. Am Mittwoch dem 13.Mai holten wir unsere Fahrräder aus dem Keller und übten erneut das Linksabbiegen im Straßenverkehr. Die 8 Punkte, die wir dabei berücksichtigen müssen, kennen wir auswendig. Herr Groß, unser Polizist, unterstützte uns und gab uns wichtige Ratschläge und Korrekturen. Ohne die vielen Eltern, die an den einzelnen Kreuzungen standen, hätten wir uns ziemlich unsicher gefühlt. Sie werden uns hoffentlich auch im Juni unterstützen.

 

Fußballtag

Einmal im Jahr plant Herr Olek für die Jungen unserer Schule einen Fußballtag. Die Jungen freuen sich riesig über diesen Tag. Alle Klassen stellen ihre Mannschaften auf und treten gegeneinander an. In diesem Jahr haben die Jungen unserer klasse die meisten Spiele gewonnen. Wir waren sehr stolz.

Unsere Mannschaft konnte dann am Fußballturnier der Duisburger Grundschulen teilnehmen. Wir fuhren mit der Straßenbahn nach Walsum. Zum ersten Mal traten wir gegen andere Grundschulen an. Wir haben fair gespielt und kamen auf den zweiten Platz.

Der Fußballtag ist aber auch für uns Mädchen ein besonderer Tag. In diesem Jahr lasen wir Ausschnitte aus dem Kinderbuch "Jim Knopf und der Lokomotivführer". Damit wir uns die Insel ein wenig besser vorstellen konnten, schauten wir uns den Film der Augsburger Puppenkiste an. Danach malten wir die beiden Freunde Lukas und Jim mit Ölkreide.

 

DU machst sauber!

Mit einigen Klassen beteiligte sich unsere Schule an der Aktion „DU mach(s)t sauber“

Dieser Brief wurde von den Bienenkindern verfasst, die sich ausgiebig im Sachunterricht mit dem Thema beschäftigt haben.

 

 

Liebe Bürger und Bürgerinnen,

am Freitag haben wir in unserer Schule eine Müllaktion gestartet. Die Klasse 3a hat rund um den Schulhof den ganzen Müll aufgesammelt.

Ihr glaubt nicht, was wir da alles gefunden haben: ein Bierfass, Flaschen, Plastiktüten und vieles mehr.

Wir Kinder finden es sehr schade, dass ihr einfach den Müll auf die Wege oder ins Gebüsch schmeißt.

Der Müll kommt normalerweise in den Mülleimer.

Wir wünschen uns von euch, dass ihr unsere Stadt sauber haltet.

So wie es jetzt ist, können nicht alle Kinder gesund aufwachsen.

 

Liebe Grüße

von den Kindern der Klasse 3a