Jedes Jahr verabschieden wir etwas wehmütig unsere „Großen“. Damit sich alle gerne an dieses Ereignis erinnern, studieren die einzelnen Klassen viele kleine Programmpunkte ein. In der großen Turnhalle wird für alle noch einmal getanzt, musiziert und Theater gespielt. So fällt den Kindern der Abschied voneinander nicht ganz so schwer und sie dürfen sich zu Recht auf einen neuen Lebensabschnitt freuen.

 

 

 

 

 

 

Leider müssen wir uns an dieser Stelle manchmal auch von Lehrern und Lehrerinnen verabschieden.

Auch ihnen wünschen wir für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!